Erfahrung · Kompetenz · Flexibilität · Innovation · seit 1960

Felsbohrungen

Durch Felsbohrungen erfolgt ein Einbau von Pfosten in Asphalt, Beton, Hochofenschlacke und in leichten bis schweren Fels.

Die Bohrungen von 110 bis 200 mm Durchmesser lassen sich in allen Bodenarten - auch bei unterschiedlichem Bodenaufbau - bis 2.000 mm Tiefe herstellen. Der Montageablauf wird dadurch nicht verzögert.

Im Bereich von Mittelstreifenüberfahrten besteht zusätzlich die Möglichkeit, die systembedingt geforderten Doppel- oder Dreifachbohrungen auszuführen. Das Herstellen von Bohrungen für Bodenhülsen von Schutzplankenkonstruktionen in Asphalt, Beton, Stein mit Erdaushub sowie das Setzen der Bodenhülsen gehören ebenfalls zu unseren Angeboten. Das Bohren erfolgt als Vollbohrung in Trockenbauweise und ist dadurch witterungsunabhängig.

Fon:
+49 (0)81 06 370-0
Fax:
+49 (0)81 06 370-10
Verkehrstechnik Industrieschutz Solarmontage Bohrtechnik