Erfahrung · Kompetenz · Flexibilität · Innovation · seit 1960

Fahrbahntrennung

Die Verwendung von Induleit im Rahmen moderner Verkehrskonzepte führt zu einer optimalen Nutzung des verfügbaren Raumes. Die optische Gefälligkeit ist ein zusätzlicher Vorteil der Schutzeinrichtung.

Konstruktionsbeschreibung

  • INDULEIT® Schutzvorrichtung

  • Kastenprofile 180/150/4 mm

  • Einbauhöhe ca. 650 mm

  • Pfosten HEB 100/1.500 mm

  • Pfostenabstand 2.000 mm

  • Kernbohrung in Asphalt herstellen

  • Pfosten in Bohrloch rammen

  • Bohrloch mit Estrichbeton (Gußasphalt) verschließen

  • alle Teile im Vollbad feuerverzinkt

Fon:
+49 (0)81 06 370-0
Fax:
+49 (0)81 06 370-10
Verkehrstechnik Industrieschutz Solarmontage Bohrtechnik